Guss Stifte

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3


Preiswertes Dentallaborbedarf direkt vom Hersteller für Ihre Wawibox®

EASY Casting - Guss Stifte in Birnenform mit Reservoir
Kunststofffreie Wachshilfsteile für optimale Gussergebnisse von Zahnkronen und Zahnbrücken aus Edelmetall bis Palladiumbasis (in den Größen Ø 5,6,7 mm) und von Palladiumbasis bis edelmetallfreie (in den Größen Ø 7,8,9 mm) NEM Legierungen auf Kobalt-Chrom Basis (CoCr). Die Gussstifte sind CAD konstruiert und haben neue optimierte Formen. Der Zulaufkanal ist viereckig, weil beim Gießvorgang die flüssige Schmelze (in Bewegung) eine Tropfenform annimmt, so kann, wenn vorhanden über die freien Ecken Luft (Gas) aus der Muffel entweichen. Das verhindert Verwirbelungen, die Schmelze kann schneller einfließen, ergibt homogenere Güsse, glattere Oberflächen und eine bessere Passung die Lunkerfrei und ohne Schaukler sind. Die verlorenen Köpfe der Gussbirnen haben eine Düsenform, dienen als Schmelzreservoir und sind zum sicheren Nachsaugen bis zur endgültigen Erstarrung der Schmelze geeignet.

Durch die verjüngte Form der Wachsgußkanäle zum Objekt (Trichter- bzw. Düsenform), wird die Schmelze beim Gießvorgang um ein Vielfaches beschleunigt (Kontinuitätsgesetz). Die Guss-Kanäle werden an der vorderen Anwachsstelle der Wachsguss Kanäle von Zahntechnikern mit einem Spezial Verbindungswachs, durch das Umschwemmen der Wachsspitze mit dem Objekt angestiftet. Das EASY Verbindungswachs / Verblockungswachs ist im flüssigen Zustand klebrig und erleichtert das Ansetzen der Sticks im Dentallabor, ohne das es ständig abfällt. Nach der Erstarrung ist das Wachs bei Raumtemperatur, hart, formstabil und verhindert beim Abheben einen Verzug der Wachsmodellation.

Bei Bedarf können Sie den viereckigen Zulauf abschneiden, die "verlorenen Köpfe" als Schmelzreservoir und Nachsaugreservoir nutzen. EASY Casting ist für alle Gusstechniken, Anstifttechniken wie für den Schleuderguss & Vakuumdruckguss zum Gießen geeignet. Die organische Zusammensetzung verbrennt rückstandslos und ist für gedruckte 3D Dental Objekte, den Metallguss, die Verblendkeramik, als auch für Veneers aus Presskeramik, wie IPS e.max® und Celtra® Press geeignet.

Bestimmte Produkte und Namen sind Marken-, Patent- und Urheberrechtlich geschützte Firmen- und Markennamen.